Apple iPhone 7: Rentable Nische

Apple iPhone 7

Apple iPhone 7

200 Euro kostet Apple die Herstellung eines iPhone 7, schätzt das Unternehmen IHS Markit. Für den Kunden ist das Gerät ab 759 Euro erhältlich.

Ein paar interessante neue Zahlen zeigen, wie profitabel das iPhone für Apple ist. Zwar hat der Großteil der Handynutzer kein solches Gerät, genau genommen besitzt der Konzern nur einen weltweiten Marktanteil von 13,7 Prozent unter den Smartphones. Hersteller Samsung verkauft deutlich mehr Geräte und hat einen Marktanteil von 20 Prozent , wie das Beratungsunternehmen Gartner für das erste Quartal 2017 beziffert.

Doch das vergleichsweise recht teure iPhone beschert dem Unternehmen einen hohen Ertrag: So erzielte Apple im ersten Quartal 2017 insgesamt 83 Prozent der Gewinne , die mit Smartphones erwirtschaftet werden. Dies besagt das Investmentunternehmen Canaccord Genuity.