Video

Ingrid Brodnig zum Terror in Wien: Warum Trauerarbeit in den sozialen Medien so wichtig ist

Nach dem Terroranschlag in Wien suchen Menschen Trost und Halt in den sozialen Medien. Warum ist das so wertvoll? Digital-Expertin Ingrid Brodnig erklärt.

Drucken

Schriftgröße

Den ganzen Podcast mit Ingrid Brodnig und Philip Dulle zur Rolle der sozialen Netzwerke beim Terroranschlag in Wien gibt es hier: Wie berichtet man während und kurz nach einem Terroranschlag? Welche Videos, Bilder und Informationen sollte man teilen – und welche nicht? Und was machen große Plattformen wie Facebook und Twitter gegen Desinformation.

Der profil-Podcast bei Apple Podcasts oder bei Spotify.

Philip Dulle

Philip Dulle

1983 in Kärnten geboren. Studium der Politikwissenschaft in Wien. Seit 2009 Redakteur bei profil. Hat ein Herz für Podcasts, Popkultur und Basketball.

Patricia Bartos

Patricia Bartos

Seit September 2020 Videoredakteurin bei der futurezone und profil.at, davor ORF und VICE/Noisey. Beschäftigt sich gerne mit Netzpolitik, Social Media und Science.