© profil.at

Video
11/04/2020

Ingrid Brodnig zum Terror in Wien: Warum Trauerarbeit in den sozialen Medien so wichtig ist

Nach dem Terroranschlag in Wien suchen Menschen Trost und Halt in den sozialen Medien. Warum ist das so wertvoll? Digital-Expertin Ingrid Brodnig erklärt.

von Philip Dulle , Patricia Bartos

Den ganzen Podcast mit Ingrid Brodnig und Philip Dulle zur Rolle der sozialen Netzwerke beim Terroranschlag in Wien gibt es hier: Wie berichtet man während und kurz nach einem Terroranschlag? Welche Videos, Bilder und Informationen sollte man teilen – und welche nicht? Und was machen große Plattformen wie Facebook und Twitter gegen Desinformation.

Der profil-Podcast bei Apple Podcasts oder bei Spotify.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.