Iggy Pop Underworld UXL
Iggy Pop Underworld UXL

© Caroline

Kultur
07/30/2018

Neue Alben: Iggy Pop & Underworld, Mavi Phoenix, Swans

profil unerhört bespricht die wichtigsten Alben und Songs der Woche.

von Philip Dulle

UxI (Iggy Pop & Underworld): Tea Time Dub Encounters (Caroline)

Früher war nicht alles besser, es war nur anders: Die alte Musikcrew von „Trainspotting“ (Iggy Pop und Underground) hat es sich dennoch nicht nehmen lassen, unter dem Akronym UxI eine EP voller nostalgischer Songvignetten aufzunehmen. Warum? Darüber kann man nur spekulieren. Auf „Tea Time Dub Encounters“ erzählt Iggy Pop, wie er im Flugzeug, völlig zugekokst und rauchend, noch ungestraft mit Stewardessen schäkern durfte. Immerhin der Song „Trapped“ schafft es, diese nihilistische Ausweglosigkeit der "Verschwende-deine-Jugend"-Neunziger widerzuspiegeln.

Mavi Phoenix: Los Santos (Song)

Nur eine Minute und 45 Sekunden dauert der musikalische Rundumschlag. Österreichs Popstars der Stunde ballert sich in ihrem neuesten Song durch die fiktive Welt von „Los Santos“. Heruntergepitchte Beats, nebelverhangene Loops, GTA-Ästhetik. „Fuck you, Fuck you, Fuck you“, singt die junge Linzerin Mavi Phoenix da betont aggressiv. Das Leben ist ein brutales Spiel. Empfehlung: „Los Santos“ im Crookers Infinity Mix.

Swans: Soundtracks for the Blind / Die Tür Ist Zu (Mute)

Wer fühlen will, muss hören: Die New Yorker Noise-Dekonstrukteure Swans veröffentlichen ihr monumentales 1996er-Doppelalbum „Sountracks For The Blind“ gemeinsam mit der EP „Die Tür Ist Zu“ nun endlich auf Vinyl. Es sind die letzten Soundexperimente vor der ersten Bandauflösung und ein Beispiel, wie man aus den Bausteinen Noise, Folk und Drone ein bewusstseinserweiterndes Klangspiel zaubern kann.

Diese Woche in der unerhört-Playlist:

The Internet: Hive Mind LEYYA: Wannabe (Song) Monsterheart: Timber (Song) Dirty Projectors: Lamp Lit Prose Daughters: Satan in the Wait (Song) Gorillaz: Souk Eye (Song) Sophie: Immaterial (Song) Jay Rock: WIN (Song) Snail Mail: Lush The Body: I Have Fought Against It, But I Can’t Any Longer. Red Gaze: Pervasive Unease (Song)

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.