© Alexandra Unger

Kultur
09/10/2019

[Podcast] Was hat es mit dem Mythos Burgtheater auf sich?

Angelika Hager und Karin Cerny über das Wiener Burgtheater als Festung & Traumschiff.

Als „erste Bühne deutscher Zunge“ musste das Burgtheater einst kaiserlichen Machtanspruch mit bürgerlichem Stolz verbinden. Wie viel ist vom Mythos Burg heute noch zu spüren? Welche Skandale haben das Nationaltheater geprägt? Und wird der neue Direktor Martin Kušej dem Haus einen Politisierungsschub verpassen?

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.