Matthias Strolz
Matthias Strolz

© APA/GEORG HOCHMUTH

Österreich
05/11/2018

"Ich folge dem Ruf meines Herzens"

Die Politik-Zitate der Woche.

"Der Begriff des 'stichhaltigen Gerüchts' wird seinen Platz finden im Wörterbuch der Niedertracht und Verleumdung." - Michael Köhlmeier schenkt der FPÖ ordentlich ein ...

"Es hat auch damals schon Menschen gegeben, die sich damit brüsteten, Fluchtrouten geschlossen zu haben." ...auch Kanzler Sebastian Kurz kommt nicht ungeschoren davon.

"Der Vergleich der Balkanrouten-Schließung mit der Judenverfolgung ist entschieden zurückzuweisen." - ÖVP-Generalsekretär Karl Nehammer ist nicht erfreut.

"Ich finde es großartig, dass Herr Köhlmeier über Einladung gerade dieser Regierung die Bühne für seine kritischen Gedanken bekommt." - Salzburgs Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP) zeigt sich kritikfähig.

"Ich folge dem Ruf meines Herzens." - NEOS-Chef Matthias Strolz hebt noch einmal die Flügel und fliegt seiner Partei davon ...

"Ich bin nicht Passagier, ich bin der Pilot meines Lebens." ... ganz freiwillig und auf eigenem Wunsch.

"Wir sind nicht in Nordkorea." - Seine potenzielle Nachfolgerin Beate Meinl-Reisinger freut sich über Gegenkandidaten.

"Im Prinzip musst du dich resozialisieren - fast so wie ein Mensch nach einem Gefängnisaufenthalt." - Ex-Vizekanzler und Ex-VP-Chef Reinhold Mitterlehner über den Ausstieg aus der Politik.

"Nach meiner Hochzeit ist das wohl das zweitbeste Gefühl." - Georg Willi hat sich schon einmal besser gefühlt als bei seiner Wahl zum Innsbrucker Bürgermeister.

"Er kümmert sich um den Europäischen Rat und ich um Österreich." - Vizekanzler Heinz-Christian Strache erklärt die Arbeitsaufteilung zwischen ihm und Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) während des EU-Vorsitzes.

"Mein Arzt hat mir aber versichert, dass ich ein sehr gutes Immunsystem habe" - Außenministerin Karin Kneissl nach überstandener Viruserkrankung.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.