Seiltanz über dem Abgrund

Früher war investigativer Journalismus etwas für Einzelkämpfer mit großen Egos. Inzwischen ist er zum medienübergreifenden Teamwork geworden. MICHAEL NIKBAKHSH über die Konstanten und den Wandel eines hochexplosiven Mediengenres.

Drucken

Schriftgröße

Lesen Sie diesen Artikel in der aktuellen Printausgabe oder als E-Paper (www.profil.at/epaper)!

Michael   Nikbakhsh

Michael Nikbakhsh

ist stellvertretender Chefredakteur, Leiter des Wirtschaftsressorts und Mitglied beim International Consortium of Investigative Journalists (ICIJ)