Kanzlerfrage: Kern oder Kurz?

APA/BKA/ANDY WENZEL

APA/BKA/ANDY WENZEL

Wie sich die Wähler entscheiden würden, wenn nur Kern oder Kurz zur Wahl stünden.

Vor zwei Wochen erhob Unique research für profil, dass 50 Prozent der Österreicher sich für Sebastian Kurz entscheiden würden, wenn sie nur zwischen den Kanzlerkandidaten Kurz und Kern wählen könnten - und nur 37 Prozent für Kern. Beide wirken tief in die Wählerschichten anderer Parteien hinein (siehe Grafik).

Rest auf 100%: keiner von beiden/k.A.
Quelle: Unique research, n=500, 19. bis 25.4.2017

Mehr zum Thema lesen Sie im neuen profil: Sebastian Kurz: Sein beinharter Machtpoker

Nach dem Rücktritt ist vor der Neuwahl: Sebastian Kurz will mit der ÖVP auch das Kanzleramt übernehmen, Christian Kern seinen Posten verteidigen und Heinz-Christian Strache lachender Dritter sein. Die Republik Österreich steht vor dem größten Umbruch seit der schwarz-blauen Wende im Jahr 2000.

profil 20/2017

profil 20/2017