Meinungsforscher Peter Hajek: "Kurz profitiert von EU-Linie"

Meinungsforscher Peter Hajek über aktuelle Umfrage

ÖVP-Chef Sebastian Kurz konnte bei der Kanzlerfrage seinen Vorsprung um 3 Prozentpunkte ausbauen. Meinungsforscher Peter Hajek über die aktuelle profil-Umfrage.

Wie „profil“ in seiner aktuellen Ausgabe (38/18) berichtet, konnte ÖVP-Chef Sebastian Kurz bei der Kanzlerfrage seinen Vorsprung um 3 Prozentpunkte ausbauen. Gaben im August noch 32% der Befragten an, sie würden Kurz direkt zum Kanzler wählen, waren es dieses Mal 35%.