© APA

Türkis-Grün: Planetenkunde
01/11/2020

Türkis-Grün: Planetenkunde [Titelgeschichte]

Bisher peilten Koalitionen in Österreich ein gemeinsames politisches Projekt an. Türkis-Grün macht es anders. Die neue Regierung lässt dem jeweiligen Partner Spielraum für seine Politik. Kann das der schwächeren Partei gut tun?

von Gernot Bauer

Die Inszenierungen dieser Tage sind unüblich. Die Regierungserklärung im Parlament vergangenen Freitag wurde in zwei Teilen abgehalten. Vizekanzler Werner Kogler sprach dabei deutlich länger als Bundeskanzler Sebastian Kurz. Zwei Tage zuvor stellten sie sich gemeinsam den Fragen von ORF-Journalisten und führten vor, wie das geht, wenn zwei, die auf verschiedenen weltanschaulichen Planeten denken und leben, einen Weg gemeinsam gehen wollen.

.....

Lesen Sie die Geschichte von Gernot Bauer, Edith Meinhart und Christa Zöchling in der aktuellen Printausgabe oder als E-Paper (www.profil.at/epaper)!

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.