Rainer Nikowitz

Rainer Nikowitz

© Udo Titz

Satire
01/25/2022

Rainer Nikowitz: Impfstoff-Wechsel

Pardautz! Selbst bei den völligaufgeklärten Grünen gibt es in Impfangelegenheiten mitunter erstaunliche weltanschauliche Differenzen!

von Rainer Nikowitz

Kogler: Madleeeeen, bitte! Bittigoascheen! 
Petrovic: Was is denn?
Kogler: Na was scho? A frühere Chefin der Grünen als voll kritische Impfgegnerin? Echt jetzt? 
Mückstein: Musst du uns des wirklich antun? Grad jetzt. 
Petrovic: Und … wer bist jetzt du no amoi schnell?
Kogler: Des is unser Gesundheitsminister. 
Petrovic: Ah! A scho wer. 
Mückstein: Mich … sollt man bitteschön schon kennen, wenn man … wen kennt!
Petrovic: Findst?

Mückstein: Na ja, ich bin … immerhin grün?
Petrovic: Schatzi: I war scho grün, da warst du des wahrscheinlich no net amoi hinter de Ohren. Und i hab scho so lang basisdemokratisch durch mei Sonnengeflecht geatmet, dass i am Nabel Kiemen hab. Woll ma wirklich weiterreden? 
Kogler: Madeleine! Wie lang kennen wir uns?
Petrovic: Lass amoi schauen … Die unbeugsame, basisdemokratische, antikapitalistische, feministische, nicht durch ein realpolitisches Zwangsregime völlig verbildete Grüne in mir sagt: viel zu lang!
Kogler: Äh … was?

Petrovic: Da hamma’s. Will mi net verstehen. Typisch Silberrücken.
Kogler: Äääh… jetzt umso mehr: Was?? Wovon redest du?
Petrovic: Und dabei hab ich mit dem Bill Gates no net amoi angfangt!
Mückstein: Oh mein Gott! 
Petrovic: Hör ma auf mit dem. Der is die einzige Verschwörungstheorie, an die i net glaub.
Mückstein: I weiß echt nimmer, was ma da tun soll.
Kogler: Und dabei hätten wir doch an sich wirklich mit den rechten Schwurblern scho mehr als genug zu tun.
Petrovic: Sagt wer?