© Kurier/Gilbert Novy

Umfrage
06/26/2021

87% glauben, dass Korruption in Österreichs Politik verbreitet ist

84% vermuten Bestechlichkeit in der Wirtschaft, 69% in anderen gesellschaftlichen Bereichen.

Wie eine vom Meinungsforschungsinstitut Unique research für die aktuelle Ausgabe von profil durchgeführte Umfrage zeigt, glaubt eine große Mehrheit der Österreicher, dass Korruption in der heimischen Politik verbreitet ist: 48% der Befragten meinen, Österreichs Politik sei „sehr stark“ von Korruption betroffen, 39% gehen „eher schon“ von Bestechlichkeit in der Politik aus. Auch in der österreichischen Wirtschaft vermutet eine große Mehrheit der Befragten Korruption: 36% glauben an „sehr starke“ Verbreitung, 48% vermuten, dass Korruption „eher schon“ verbreitet ist. Etwas abgeschwächter wird die Korruption abseits von Politik und Wirtschaft gesehen: 19% glauben an „sehr starke“ Verbreitung von „Alltagskorruption in anderen gesellschaftlichen Bereichen“, weitere 50% können sich Korruption außerhalb von Politik und Wirtschaft „eher schon“ vorstellen.

eine 23degrees Grafik Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine 23degrees Grafik zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte 23Degrees zu.

Rest auf 100%: k. A., Methode: Telefonische und Online-Befragung Zielgruppe: Österr. Bevölkerung ab 16 Jahren, Max. Schwankungsbreite der Ergebnisse: 3,5 Prozentpunkte, Sample: n = 800 Befragte, Feldarbeit: 21. bis 24. Juni 2021

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.