Bildungsminister Martin Polaschek (ÖVP)

Bildungsminister Martin Polaschek (ÖVP)

© APA - Austria Presse Agentur

Österreich
12/17/2021

Zitate der Woche: "Sie bleiben"

Zwischen Krach und Haarpracht: Die Politik-Zitate der Woche.

"Es ist noch nie irgendein Landeshauptmann oder eine Landeshauptfrau vor irgendjemandem auf dem Bauch gelegen. Das ist nicht die Mentalität der Landeshauptleute." - Sebastian wer? Tirols Günther Platter (ÖVP) hat die Ära Kurz aus seinem Gedächtnis gestrichen.

"Ich bedaure dies zutiefst und entschuldige mich für die damaligen Aussagen." - Gerhard Karner (ÖVP) wäscht sich von Antisemitismus-Vorwürfen rein und kehrt ins Innenministerium zurück.

"Heimkommen tu ich zu meiner Frau." - Bei den Geschlechterrollen sieht er keinen Änderungsbedarf, nochmals Karner.

"Er bekommt keinen Misstrauensvorschuss, aber auch keinen großen Vertrauensvorschuss von mir." - Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) wirkt mäßig begeistert.

"Ein Après-Ski, wie man es von früher kennt, wird es nicht geben." - Kein Beer Pong für Platter.

"Diese Regierung handelt sadistisch." - FPÖ-Chef Herbert Kickl prangert den Druck zum Impfen an.

"Ich habe mir jetzt schon ein paar Mal gedacht, dass Herbert Kickl eigentlich mittlerweile Blut an den Händen hat." - Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) findet das nicht mehr lustig.

"Ich stelle mir tatsächlich die Frage, ob er sich noch in den Spiegel schauen kann." - NEOS-Chefin Beate Meinl-Reisinger sekundiert.

"Wer mir ausrichtet, dass ich Blut an den Händen habe, dem richte ich aus, dass er nur Mist im Kopf hat." - Return volley Kickl.

"Das Abrüsten der Worte ist aus meiner Sicht notwendig." - Schluss jetzt, sagt Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP).

"Ich bin hart, klar und herzlich." - Nehammer, soldatisch.

"Wir Vorarlberger haben schon den Ruf, dass wir aufs Geld besonders gut aufpassen." - Finanzminister Magnus Brunner (ÖVP), Idealbesetzung im Rudolf-Edlinger'schen Sinn.

"Nein, noch nie. Ich bin selbst nicht der Fan davon, immer nur auf die Straße zu gehen. Ich sitze lieber mit am Verhandlungstisch." - Alt mit 27: Jugendstaatssekretärin Claudia Plakolm war nie demonstrieren.

"Sie bleiben." - Wallendes Gelöck auch als Bildungsminister: Martin "Samson" Polaschek (ÖVP).

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.