ISPA-Generalsekretär Maximilian Schubert über den digitalen Nachlass

Gesellschaft

Digitales Testament: Die Daten leben weiter

Jeder Mensch hinterlässt Spuren im Internet: Fotos, Nachrichten, Konten, Abos. Aber was passiert mit diesen Daten, wenn man stirbt? Warum ein digitales Testament wichtig ist und wie man es aufsetzt, erklärt Maximilian Schubert, Generalsekretär der Vereinigung der Internet Service Provider in Österreich, im Interview mit profil.

Mehr Infos und Links zum digitalen Nachlass finden Sie auch in dieser Broschüre.

Kommentar verfassen