Marine Le Pen: Zerstört diese Frau unser Europa?

Marine Le Pen

Marine Le Pen

Sie war das kleine blonde Mädchen auf den Familienfotos des Front-National-Gründers Jean-Marie Le Pen. Inzwischen zittert halb Europa vor ihr. Kann Marine Le Pen Frankreichs Staatspräsidentin werden und die Europäische Union ruinieren?

Rue du Faubourg Saint-Honoré, Hausnummer 262, ist keine schlechte Adresse. Schnurgerade durchmisst die Straße auf einer Länge von zwei Kilometern das 8. Pariser Arrondissement in west-östlicher Richtung, und die Nachbarschaft ist von tadelloser Reputation. Auf Nummer 240 lebte und starb der Schriftsteller Gustave Flaubert; Haus Nummer 235 wurde von Gustave Eiffel erbaut; ganz im Osten bewahren Gucci, Yves Saint Laurent, Chanel und viele andere die Gegend vor freudloser Erschwinglichkeit.

Das Wichtigste für die Residentin von Nummer 262 aber ist die Tatsache, dass es von hier nur einen Spaziergang von vielleicht zehn Minuten bedeutet, ehe sie vor der Hausnummer 55 angelangt ist, dem Machtzentrum der Republik: dem Elysée-Palast, Sitz des französischen Staatspräsidenten. Dieses letzte, kurze Stück möchte Marine Le Pen demnächst zurücklegen.

.....

Lesen Sie die Titelgeschichte von Robert Treichler in der aktuellen Printausgabe oder als E-Paper (www.profil.at/epaper)!

Sven Gächter und Robert Treichler über die neue Titelgeschichte

profil 13/2017

profil 13/2017