© APA

Gesellschaft
02/13/2021

Wau-Effekt: Hunde-Boom in der Pandemie

Die Pandemie bewirkte einen Hunde-Boom. Mit gutem Grund: Hunde helfen gegen die Einsamkeit, halten fit und wirken lebensverlängernd. Doch am oberen Ende der Leine wird der Betreuungsbedarf oft unterschätzt – mit dramatischen Folgen. [E-Paper]

von Angelika Hager, Sebastian Hofer

Lesen Sie diesen Artikel in der aktuellen Printausgabe oder als E-Paper!

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.