© Udo Titz

Satire
07/13/2021

Rainer Nikowitz: Der Schilfbürger

Hans Peter Doskozil hat einen Plan. Ganz bestimmt.

von Rainer Nikowitz

profil: Jetzt hat Ihre Parteiobfrau Pamela Rendi-Wagner also endlich den Fehdehandschuh aufgenommen und Sie mit Herbert Kickl verglichen. Freut Sie das?

Doskozil: Nein.

profil: Bald wird eine Entscheidung fallen müssen. Und Sie möchten also die SPÖ übernehmen.

Doskozil: Nein.

profil: Okay. Sie wollen also, dass Rendi-Wagner Obfrau bleibt.

Doskozil: Nein.

profil: Wer soll es dann machen? Michael Ludwig?

Doskozil: Nein.

profil: Ob der überhaupt die SPÖ so ausrichten würde, wie Sie es möchten?

Doskozil: Nein.

profil: Könnte das denn irgendwer außer Ihnen?

Doskozil: Nein.

profil: Dann wäre es doch höchste Zeit, aus dem schützenden Schilfgürtel zu treten!

Doskozil: Nein.

profil: Aber weiter nur aus Eisenstadt raufkeppeln Richtung Wien kann es ja auf die Dauer auch nicht sein.

Doskozil: Nein.

profil: Das ist ja praktisch wie früher Josef Cap. Nur hat der nach Eisenstadt runtergekeppelt. Wollen Sie Cap sein?

Doskozil: Nein.

profil: Also was wird das dann alles? Was würden Sie sagen, wenn Ihnen jemand vorhielte, Sie haben keinen Plan?

Doskozil: Nein.

profil: Aha! Also möchten Sie doch gerne jetzt die SPÖ übernehmen?

Doskozil: Nein.

profil: Was dann?

Doskozil: Nein!!

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.