© KURIER/Gerhard Deutsch

Club 3
09/19/2021

Thomas Szekeres: „Ungeimpfte Lehrer sollten nicht in Klassenzimmern stehen dürfen“

Im neuen TV-Diskussionsformat „Club 3“ von profil, „Kurier“ und „Krone“ war Ärztekammerpräsident Thomas Szekeres zu Gast. Er sieht die Impfung als „einzigen Schlüssel, um aus der Pandemie herauszukommen“.

Aus medizinischer Sicht ist Szekeres für eine Impfpflicht, aber er wisse, dass die Politik das nicht wolle. „Aber wenn uns die Seuche brutal um die Ohren fliegt, was ich nicht hoffe, wird man sicherlich auch darüber reden müssen.“

Szekeres kritisiert, dass etwa 22.000 ungeimpfte Lehrer zum Unterrichten in den Schulklassen zugelassen werden: „Wenn der Lehrer infektiös ist, steckt er die ungeimpften Kinder an, und die tragen das dann weiter“, sagt Szekeres. Außerdem plädiert der Ärztekammer-Präsident dafür, Tests kostenpflichtig zu machen, es gebe das Gratis-Angebot der Impfung. „Wer das freiwillig ausschlägt, soll für die Tests bezahlen.“

Hier sehen Sie das Gespräch mit Eva Linsinger (profil), Klaus Herrmann (Kronen Zeitung) und Richard Grasl (Kurier) in voller Länge.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.