© APA/GEORG HOCHMUTH

Österreich
07/30/2022

Umfrage: 44 Prozent für Autoverbot in Stadtzentren

51 % gegen Zufahrtsverbote. Junge Menschen sind mehrheitlich für einen Autobann in der Stadt

Angesichts der Klimaerwärmung sind 44 % der Österreicher dafür, Autos die Zufahrt in Stadtzentren zu verbieten – mit Ausnahmen für Anrainer, Einsatzfahrzeuge und gewerbliche Fahrzeuge. 51 % sind gegen Autoverbote in Stadtzentren. Das geht aus einer Umfrage hervor, die das Meinungsforschungsinstitut Unique research für das Nachrichtenmagazin „profil“ durchgeführt hat. Bei den 16- bis 29-Jährigen dreht sich das Verhältnis um. 53 % sind für ein Zufahrtsverbot, 41 % dagegen. Der Rest machte keine Angaben.

(n=500 Schwankungsbreite: +/- 4 Prozentpunkte)