Vizekanzler Werner Kogler beim Bundeskongress der Grünen am Samstag, 30. April 2022, in Villach. 

© EXPA/JOHANN GRODER

Österreich
04/30/2022

Werner Kogler als Grünen-Parteichef bestätigt

Kogler wurde mit 96,41 Prozent der Stimmen als Bundessprecher der Grünen wiedergewählt.

Vizekanzler Werner Kogler wurde am Bundeskongress der Grünen in Villach als Bundessprecher wiedergewählt. Kogler kam auf 96,41 Prozent; GegenkandidatInnen gab es keine. Er bleibt damit knapp hinter seinem Rekordergebnis von 2018, bei dem er 99 Prozent der Delegiertenstimmen erreichte, zurück. 

Auch Gesundheitsminister Johannes Rauch stellte sich einer Wahl und wurde formal als Regierungsmitglied bestätigt. Rauch betonte, nicht nur als Gesundheits-, sondern auch als Sozialminister arbeiten zu wollen. In seiner Wortmeldung sorgte er für Lacher: „Ich bin 63, ich habe nichts mehr zu verlieren, muss mich auf gut deutsch nichts mehr scheißen.“