© Eva Würdinger

Klima-Podcast
03/25/2022

Entlastung für Bürger, Belastung für das Klima?

Tauwetter #31: Wie die türkisgrüne Regierung die Folgen der Ukraine-Invasion abfedern will.

von Christina Hiptmayr, Joseph Gepp

Der russische Angriff auf die Ukraine bringt für Österreichs türkisgrüne Bundesregierung jede Menge wirtschafts- und klimapolitische Herausforderungen. Die künftige Versorgung mit Erdgas ist fraglich; dazu schießen die Energiepreise in die Höhe. Soll man russisches Erdgas nun boykottieren? Und wie kann man die Österreicherinnen und Österreich sinnvoll entlasten, ohne dass das Klima noch weiter belastet wird? Dazu begrüßen Christina Hiptmayr und Joseph Gepp in der neuen Folge von Tauwetter Lukas Hammer im Podcast-Studio, der als Sprecher für Klimaschutz und Energie der Grünen die Regierungspolitik maßgeblich mitgestaltet.

 

„Tauwetter“, das bezeichnet Zeiten der Schneeschmelze ebenso wie Phasen politischen Aufbruchs. „Tauwetter“, so heißt auch der profil-Podcast zur Klimakrise und deren Bekämpfung - mit Fokus auf Österreich. Er erscheint jeden zweiten Freitag.

Folgen Sie uns auch auf Twitter.