© APA

Podcast
12/02/2020

Wie Laudamotion Geld durch Europa flog

Podcast: Ehemalige Mitarbeiter berichten von ungewöhnlichen Geldtransporten.

von Michael Nikbakhsh , Philip Dulle

Ehemalige Mitarbeiter des Billigfliegers Laudamotion berichten von ungewöhnlichen Geldtransporten. Sie sollen auf Wunsch des Eigentümers Ryanair regelmäßig große Summen von einer Station zur nächsten geflogen haben. Tausende Euro cash, verstaut in roten Taschen. Eine Recherche von profil, ORF-"Report" und den deutschen Medien "WELT" und Südwestrundfunk.

+++ Lesen Sie hier die ganze Geschichte +++

Der profil-Podcast bei Apple Podcasts und bei Spotify.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.