© APA - Austria Presse Agentur

Österreich
01/08/2021

Die Zitate der Woche: "Dieses Jahr wird besser"

Optimismus trotz gemächlichem Corona-Impfstart: Die Zitate der Woche.

"Dieses Jahr wird besser." - 2021 wird die Hürde nehmen, ist Bundespräsident Alexander Van der Bellen überzeugt.

"Das Jahr endet mit einem Silberstreif am Horizont. Die Impfungen beginnen." - Auch Kardinal Christoph Schönborn ist optimistisch.

"Eine Hauruck-Aktion zu machen ist immer schlecht." - Gemach, gemach, verteidigt Chief Medical Officer Katharina Reich den gemächlichen Corona-Impfstart in Österreich.

"Wir ziehen die Impfungen vor und warten nicht auf den 12. Jänner." - Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) findet, dass er der Chief ist.

"Ich danke dem Herrn Bundeskanzler, dass er angeordnet hat, den Impfstart vorzuverlegen." - Klaudia Tanner (ÖVP) kennt sich als Verteidigungsministerin mit Befehlen aus.

"Eine solche Impfdosis braucht eine starke Kühlung, braucht eine gute Vorbereitung, das kann ich ja nicht wie ein Freibier verteilen." - Der steirische Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer (ÖVP) wurde vermutlich nicht konsultiert.

"Ich finde, die Politik sollte sich schnellstens impfen lassen." - Schützenhöfer (ÖVP) setzt auf Vorbildfunktion.

"Dieser Minister gehört weg, er ist die personifizierte Pannenserie." - NEOS-Gesundheitssprecher Gerald Loacker will Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) entfernen.

"Ich glaube, dass ihr gerade dieses Expertenwissen im Weg steht, was die Oppositionspolitik betrifft." - Wiens Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) kann auch mit Lob etwas abschätziges über seine Parteichefin Pamela Rendi-Wagner sagen.

"Ich glaube, dass Corona ein antinarzisstisches Virus ist, weil es uns vermittelt hat, dass wir endliche, verletzliche, krankheitsanfällige Wesen sind." - Psychiater und Bestsellerautor Reinhard Haller hat Hoffnung.

"Weil die Gastronomie so lange geschlossen war, habe ich noch nie so viele Wurstsemmeln gegessen wie im Vorjahr." - Der steirische Landesrat Hans Seitinger (ÖVP) kocht nicht selber.

"Die türkise ÖVP in dieser Frage zu verändern, muss schon die ÖVP selbst machen, das können die Grünen nicht." - Tirols Grünen-Chefin Ingrid Felipe plädiert in Sachen Flüchtlinge für die Eigenverantwortung des Koalitionspartners.

"Als Digitalisierungsexperte ärgere ich mich über alle Maßen." - Wirtschaftskammer-Präsident Harald Mahrer will mit dem "Kaufhaus Österreich" nichts zu tun gehabt haben.

"Bei den Mächen hat es bisher offenbar nicht gereicht, dass man im Zuge der Girls' Days das eine oder andere nur rosa oder pink anstreicht." - Tanner will bei der Frauen-Rekrutierung nachlegen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.