profil-Kolumnist Rainer Nikowitz

profil-Kolumnist Rainer Nikowitz.

© Udo Titz

Satire
10/12/2021

Rainer Nikowitz: All-in

Herbert Kickl als stiller Dulder einer rot-grün-pinken Ersatzregierung? Wo soll da das Problem sein?

von Rainer Nikowitz

Kogler: Uns Grünen wär klarerweise ganz wichtig, dass die -Bepreisung bleibt. 

Rendi-Wagner: Da führt ka Weg dran vorbei.

Meinl-Reisinger: Vo mir aus kömma auch gern den Preis gleich erhöhen.

Kogler: Sehr schön! Herbert, was sagst du dazu?

Kickl: Kurz muss weg!

Meinl-Reisinger: Mit Corona kann des net so weitergehen. Wir sollten sofort 2G einführen – und zwar flächendeckend. Dann sollt der Winter ka Problem sein.

Rendi-Wagner: Mei Red. Das forder ich schon ewig.

Kogler: Damit krieg ma hoffentlich die Impfquote dorthin, wo ma’s brauchen. Aber es war halt mit de feigen Türkisen leider net zu machen.

Meinl-Reisinger: Na dann! Herbert, was sagst du dazu?

Kickl: Kurz muss weg!

Rendi-Wagner: Bei der Gleichstellung tret ma jetzt scho so lang auf der Stelle. Wir brauchen die Quote. Und zwar überall!

Meinl-Reisinger: Des is tatsächlich der einzige Weg. Weil diese gläserne Decke is ja aus Panzerglas!

Kogler: Nachdem ihr alle die grünen Frauen kennt’s, wird euch mei unumschränktes Ja dazu net weiter überraschen, oder?

Rendi-Wagner: Herbert, was sagst du dazu?

Kickl: Kurz muss weg!

Kogler: Dringenden Reformbedarf hamma natürlich auch bei der Migration. Moria, Afghanistan – des war echt beschämend, wie si Österreich da präsentiert hat.

Rendi-Wagner: Höchste Zeit, dass da wieder mehr Menschlichkeit Platz greift.

Meinl-Reisinger: Genau. Wir san ja net Ungarn.

Kogler: Herb…

Kickl: I muss kurz weg! 

Rendi-Wagner: Aber wo läuft er denn hin?

Meinl-Reisinger: Na, wohin wohl: Über!

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.