profil-Kolumnist Rainer Nikowitz

profil-Kolumnist Rainer Nikowitz.

© Udo Titz

Satire
10/12/2021

Rainer Nikowitz: All-in

Herbert Kickl als stiller Dulder einer rot-grün-pinken Ersatzregierung? Wo soll da das Problem sein?

von Rainer Nikowitz

Kogler: Uns Grünen wär klarerweise ganz wichtig, dass die -Bepreisung bleibt. 

Rendi-Wagner: Da führt ka Weg dran vorbei.

Meinl-Reisinger: Vo mir aus kömma auch gern den Preis gleich erhöhen.

Kogler: Sehr schön! Herbert, was sagst du dazu?

Kickl: Kurz muss weg!

Meinl-Reisinger: Mit Corona kann des net so weitergehen. Wir sollten sofort 2G einführen – und zwar flächendeckend. Dann sollt der Winter ka Problem sein.

Rendi-Wagner: Mei Red. Das forder ich schon ewig.

Kogler: Damit krieg ma hoffentlich die Impfquote dorthin, wo ma’s brauchen. Aber es war halt mit de feigen Türkisen leider net zu machen.

Meinl-Reisinger: Na dann! Herbert, was sagst du dazu?

Kickl: Kurz muss weg!

Rendi-Wagner: Bei der Gleichstellung tret ma jetzt scho so lang auf der Stelle. Wir brauchen die Quote. Und zwar überall!

Meinl-Reisinger: Des is tatsächlich der einzige Weg. Weil diese gläserne Decke is ja aus Panzerglas!

Kogler: Nachdem ihr alle die grünen Frauen kennt’s, wird euch mei unumschränktes Ja dazu net weiter überraschen, oder?

Rendi-Wagner: Herbert, was sagst du dazu?

Kickl: Kurz muss weg!

Kogler: Dringenden Reformbedarf hamma natürlich auch bei der Migration. Moria, Afghanistan – des war echt beschämend, wie si Österreich da präsentiert hat.

Rendi-Wagner: Höchste Zeit, dass da wieder mehr Menschlichkeit Platz greift.

Meinl-Reisinger: Genau. Wir san ja net Ungarn.

Kogler: Herb…

Kickl: I muss kurz weg! 

Rendi-Wagner: Aber wo läuft er denn hin?

Meinl-Reisinger: Na, wohin wohl: Über!